INVISIBLE SCREEM

Director: Keith Josef Adkins
Narrative, Color, 27 min.
U.S.A. 2004
English

It is Cincinnati, Ohio. Unemployment is rampant. Social unrest lingers in the air. Another Black man has been murdered. And 17-year cicadas are everywhere. Meet Bobby Roberts. A young man trying to live from one day to the next. What makes this day tolerable is, it is his birthday. What makes this day horrible - is his abduction by a lonely serial killer. "Invisible Scream" is a haunting commentary on the expendable lives of young Black men in Cincinnati, Ohio and the United States of America as a whole.

Es ist in Cincinnati, Ohio. Die Arbeitslosigkeit nimmt überhand. Soziale Unruhe liegt in der Luft. Ein weiterer schwarzer Mann ist ermordet worden. Und die alle 17 Jahre erscheinenden Zikaden sind überall. Wir treffen Bobby Roberts. Ein junger Mann, der versucht, von einem Tag auf den nächsten zu leben. Was diesen Tag annehmbar macht - es ist sein Geburtstag. Was diesen Tag schrecklich macht - ist seine Entführung durch einen einsamen Serienmörder. "Invisible Scream" ist ein beklemmender Kommentar zum verfallenden Leben junger schwarzer Männer in Cincinnati, Ohio, und in den gesamten Vereinigten Staaten von Amerika.

return