SERPENTS' RISING
An Independent Investigation of the O.J. Simpson Murder Trials

Director: T.H. Johnson III
Documentary, Color, 68 min.
U.S.A. 2004
English
Director: T.H. Johnson III

T.H. Johnson III, a member of the African American investigative team, Ocean Medical Investigate Group, of Los Angeles, California, which investigated certain irregularities associated with the O.J. Simpson murder trial, incredibly dubbed, "The trial of the century". The documentary follows challenges faced by the producer's brother and chairman of the investigate group, Dr. Henry S. Johnson, MD, a Los Angeles physician initially given the autopsy reports on the murdered victims, Nicole Brown Simpson and her friend Ronald Lyle Goldman. Among the discoveries the documentary reveals are the elusive telephone records kept from the criminal and civil trial juries that are alleged to indicate O.J.'s wife, Nicole, was alive, well and talking to her mother, while Simpson boarded a red-eye flight to Chicago, the night she was murdered.

T.H. Johnson III. ist ein Mitglied des afrikanisch-amerikanischen Ermittlungsteams Ocean Medical Investigate Group aus Los Angeles, Kalifornien, das bestimmte Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Mordprozess um O.J. Simpson untersuchte, der unglaublicherweise als "Prozess des Jahrhunderts" bezeichnet wurde. Der Dokumentarfilm folgt den Schwierigkeiten, denen sich der Bruder des Filmproduzenten und Vorsitzender der Untersuchungsgruppe gegenüber sah, Dr. Henry S. Johnson, MD, ein Arzt aus Los Angeles, dem zuerst die Autopsieberichte der Mordopfer Nicole Brown Simpson und ihrem Freund Ronald Lyle Goldman vorlagen. Unter den Enthüllungen, die der Dokumentarfilm zeigt, sind die nicht herausgegebenen Telefonaufzeichnungen, die den Geschworenen im Straf- und Zivilprozess vorenthalten wurden und die erkennen lassen sollten, dass O.J.'s Frau Nicole am Leben und wohlauf mit ihrer Mutter sprach, während Simpson einen Spätflug nach Chicago nahm in der Nacht, in der sie ermordet wurde.

return