NORFORCE

"Norforce" follows a group of young indigenous men on their induction and training as soldiers in the Norforce unit of the Australian Army. The Australian Army fosters a close relationship, based on loyalty and trust, with remote indigenous communities. Norforce recruits and trains aboriginal soldiers, because they know their terrain better than anyone. They also bring great skills to the Army, skills that Norforce needs if it is to be the best. Incredibly, made up of less than one thousand soldiers, they are responsible for operations over a massive region - in fact the largest area assigned to one unit anywhere in the world: Stretching from Broome in the west to the Gulf of Carpentaria in the east. Altogether 1.8 million square kilometers of largely uninhabited country, almost a quarter of the continent - Australia's Front Door.

"Norforce" folgt einer Gruppe junger einheimischer Männer während ihrer Einführung und ihres Trainings als Soldaten in der Norforce Einheit der australischen Armee. Die australische Armee pflegt eine enge Beziehung mit entlegenen einheimischen Gemeinden, basierend auf Loyalität und Vertrauen. Norforce rekrutiert und trainiert Ureinwohner als Soldaten, weil sie ihr Gebiet besser kennen als jeder andere. Ebenso bringen sie hervorragende Fähigkeiten mit in die Armee, Fähigkeiten, die Norforce benötigt, wenn es darum geht, am besten zu sein. Unglaublich ist, mit weniger als tausend Soldaten sind sie verantwortlich für Operationen innerhalb eines gewaltigen Gebietes - tatsächlich die größte Region, die einer Einheit auf der Welt zugewiesen wird: sie erstreckt sich von Broome im Westen bis zum Golf von Carpentaria im Osten. Zusammengefasst 1,8 Millionen Quadratkilometer von größtenteils unbewohntem Land, fast ein Viertel des Kontinents - Australiens Eingangstür.

return to program schedule
zurück zum Programmablauf